18. Oktober 2013 – Flamenco im Royal Baden

Begegne dem Flamenco im Royal

Der Dokumentarfilm „Amiga Flamenca“ von Chari Maria Santos erzählt die Geschichte zweier Flamenco-Tänzerinnen, die durch eine enge Freundschaft und die Leidenschaft für den Flamenco miteinander verbunden sind. Anschliessend werden mit der Tanzgruppe „Nuevas Energias y el Cuadro de la Casa“ Live-Akzente gesetzt. Schliesslich übernimmt DJ El Toro die Bühne und lädt mit der ¡Bar Fiesta! zum Tanz bis tief in die Nacht ein.

18.10.13 BarFiesta

Freitag, 18.10. 2013
Türöffnung: 20:30h
Film: 21.00h anschliessend Livemusik, Tanz und ¡Bar Fiesta!
Eintritt: Fr. 15.- / Royal Family Fr. 12.-

Trailer „Amiga Flamenca“ – ein Dokumentarfilm von Chari Maria Santos, 25 min.

Ein Dokumentarfilm mit den zwei Protagonistinnen Elena Vicini und Isabel Amaya. Der künstlerische Alltag in der Schweiz ist für Kulturschaffende nicht immer einfach. Darin bewegen sich zwei feminine Figuren – Elena und Isabel – deren Leidenschaft der feurige Tanz aus Südspanien ist. Mit dem Flamenco versuchen sie für ihren Lebensunterhalt zu sorgen. Gemeinsam unterstützen und stärken sie sich im beruflichen wie im privaten Alltag. Voller Sehnsucht und geballter Energie eröffnen sie ihren Schülerinnen und dem Publikum neue Horizonte. Flamenco hat in der Schweiz mit Abtauchen in eine fremde Kultur zu tun. Die zwei Frauen erzählen, welche Erfahrungen sie mit dem Flamenco machen und was sie sonst noch verbindet.

Bar Fiesta – eine lebendige Party

Im Anschluss freuen wir uns auf die Bar Fiesta, wo bis spät in die Nacht getanzt wird. Mit ”Nuevas Energias“, bitten wir junge talentierte Künstler auf die Bühne, die von ”el Cuadro de la Casa“ begleitet werden. Andrés Villena Tamarit aka “DJ el toro” ist für den richtigen Rhythmus zuständig und Visualist ”saempi“ tanzt mit Bildern auf der Leinwand.

www.facebook.com/pages/Bar-Fiesta/346625748690258

www.dj-eltoro.com

Veranstalter

18_10_Flamenco_logo

www.flamencoencuentro.ch