Flamenco Festival Baden 2009

Von Fabienne-Alexia Müller

Ein farbenfrohes Programm mit internationalen Flamencokünstlern, ein ausverkaufter Paellastand und eine Standing Ovation der Extraklasse – es war ein berauschendes Fest, das unser Verein an jenem Spätsommertag des 12. Septembers 2009 im Kurtheater Baden feierte. Am Abend brachte eine Flamencoformation das Theater geradezu zum Kochen.

Am 12. September 2009 lud flamenco encuentro dazu ein, die Vielseitigkeit der Flamencokultur zu erleben. Mit viel Herz und Ambiente wurde sie im Kurtheater während eines ganzen Tages zelebriert. Von Schülerauftritten und Kinder-Workshops über Tanz- und Barbetrieb bis zum Morgengrauen bot das umfangreiche Programm für jeden etwas. Auch das kulinarische Rahmenprogramm liess keine Wünsche offen. Die Paellapfanne kochte bis zum letzten Reiskorn, die Belegschaft hinter der Bar war pausenlos auf Trab. Die über den Tag verteilten Tanzeinlagen von
Tanzschaffenden und FlamencoschülerInnen bildeten einen Spannungsbogen, der im  Abendprogramm auf der Bühne des Kurtheater Baden seinen Höhepunkt fand. Dafür sorgte das Programm der eigens für das Flamenco Festival in Baden zusammengestellten Künstlerformation. Elena Vicini, Isabel Amaya und
Antonio Perujo zeigten, auf welch hohem Niveau Flamencotanz in der Schweiz praktiziert wird. Begleitet wurde die kontrastreiche Inszenierung von den ergreifenden Gesängen der Künstler Carmen Fernández, Gonzalo Cortés und Alba Guerrero Manzano. Die Gitarrenklänge von Diego Rocha und Perdo Viscomi Martin legten ein solides musikalisches Fundament und setzten mit ihren Einzeleinlagen melodische Glanzpunkte. Ricardo Espinosa verlieh der Darbietung mit seiner Perkussion die rythmische Tiefe. Das Publikum antwortete auf diese explosive Mischung mit einer tobenden Standing Ovation. Erst nach mehreren Zugaben liess es die Truppe von der Bühne ziehen. Das erste Flamenco Festival in Baden kann in jeder Hinsicht als Erfolg gewertet werden!

Blanco y Negro „Backstage Impressionen“:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s